Versandkosten, Zollgebühren

Versandkosten, Einfuhrabgaben


Innerhalb Deutschlands erfolgt die Lieferung per Hermes oder DHL Paket (nicht DHL Nachnahme Paket) versandkostenfrei wenn der Warenwert über 250,00 Euro liegt. Darunter betragen die Versandkostenpauschalen
 

  • 4,30 Euro für ein Hermes Paket, welches an einen Hermesshop zugestellt wird.
  • 5,00 Euro für ein Hermes Paket welches dem Kunden zugestellt wird.
  • 6,00 Euro für ein DHL Paket
  • 14,90 Euro für ein DHL Nachnahme Paket bis 1400 Gramm.

Der Nachnahmeversand ist nur innerhalb Deutschlands bis zu einem Versandgewicht von 1400 Gramm möglich. Die Nachnahme-Versandkostenpauschale beträgt 14,90 Euro, unabhängig vom Auftragswert. In diesem Preis sind alle Kosten der Zustellung enthalten.


Für die Lieferung in EU-Länder fallen folgende Versandkosten an, die im Warenkorb anhand des ungefähren Gewichtes der bestellten Artikel und deren Verpackung automatisch kalkuliert werden: 

  • 15,- Euro für ein versichertes Hermes Paket 
  • (Hermes liefert nicht nach Zypern, Bulgarien, Malta und Griechenland)
  • 17,- Euro für ein versichertes DHL Paket
  • Für einige EU-Länder steht bei einem Gewicht bis 1000g der Versand durch Wert-Brief (Übergabe-Einscheiben) zur Verfügung, der 14,00 Euro kostet. Im Warenkorb werden die Preise und Möglichkeiten angezeigt, die für das entsprechende Land in Frage kommen, sodass der Kunde eine Auswahl treffen kann.

Für die Lieferung in die Schweiz und nach Liechtenstein
 fallen folgende Versandkosten an, die im Warenkorb anhand des ungefähren Gewichtes der bestellten Artikel und deren Verpackung automatisch kalkuliert werden: 

  • 28,00 Euro für ein versichertes Hermes-Paket 
  • 30,00 Euro für ein versichertes DHL-Paket
  • Wert-Übergabe-Einschreiben
  •      bis 500g             14,00 Euro
  •      501g bis 1000g   20,00 Euro  
  •      1001g bis 1500g 25,00 Euro

Für die Lieferung in Außereuropäische Länder entstehen dem Käufer folgende Versandkosten, die im Warenkorb automatisch anhand des ungefähren Gewichts der einzelnen Artikel plus deren Verpackung berechnet werden:

  • Wert-Übergabe-Einschreiben 
  •      bis 500g           14,00 Euro
  •      501g bis 1000g 20,00 Euro
  •      1001g bis 1500g 25,00 Euro
  •      1501g bis 2000g 30,00 Euro

Zoll- oder Einfuhrgebühren
Bei Lieferungen in Länder außerhalb der EU sowie auf die Kanarischen Inseln (evtl. auch weitere Länder/Gebiete) können Zoll- oder Einfuhrgebühren von den jeweiligen Behörden erhoben werden. Diese Gebühren gehen zu Lasten des Kunden. daviswear hat keinen Einfluss auf diese Gebühren und kennt ihre Höhe nicht. Die Zollbestimmungen variieren von Land zu Land beträchtlich. Nähere Informationen sind beim örtlichen Zollamt erhältlich.

Sollte die Zustellung der bestellten Waren beim Kunden nicht möglich sein, weil die Adresse fehlerhaft angegeben, die Annahme verweigert oder die beim Postamt hinterlegte Ware nicht abgeholt wurde, so hat der Kunde sämtliche damit verbundenen Portokosten zu tragen, auch die, für die erneute Zusendung.


Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbesseren. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen sehen Sie bitte unsere Datenschutz-Erklärung. »